Immobilien Tessin

Was Immobilienverkäufer wissen müssen


Das sind die wichtigen Fragen, die sich jeder Verkäufer gleich zu Beginn seiner Verkaufsaktivitäten stellen sollte: 

  • Zu welchem Preis kann das Objekt marktgerecht angeboten werden ?
  • Wieweit können sich wertsteigernde Massnahmen in einem höheren Verkaufspreis niederschlagen ?
  • In welchen Preiskategorien liegen vergleichbare Objekte?
  • Welche Verkaufs -Chancen hat das Objekt gemessen am Preis, dem Zustand und der Lage bezogen auf die allgemeine Marktnachfrage ?
  • Welche Verkaufsunterlagen erwartet der Käufer ?
  • Was sind die gültigen gesetzlichen Auflagen beim Kauf durch Ausländer?
  • Die wichtigste Frage: Welche Makleragentur will ich beauftragen oder will ich selber verkaufen ?

Die erste, wichtigste und erfolgsbestimmende Entscheidung beim Verkauf einer Immobilie ist die Festlegung des Preises.
Verschiedenste „Wertindikationen“ stehen Ihnen ohnehin bereits zur Verfügung, nur werden Sie vielleicht bald feststellen, dass diese allein für die Bestimmung eines Marktpreises wenig hilfreich sind. Trotzdem sollten Sie diese Daten zur Hand haben.
  • der damalige Kauf- oder Erstellungspreis
  • eine alte Schätzung der Bank, als Sie Hypotheken erstellten
  • der Steuerwert des Kantons
  • der Versicherungswert der Gebäudeversicherung (Achtung: nur Wert des Gebäudes ohne Grundstück). 
  • Als erstes kann Ihnen die allgemeine Immobilien-Preisentwickung der letzten 20 Jahre Hinweise geben.
Sie werden erhebliche Unterschiede zwischen diesen Werten feststellen und konstatieren: so kommen wir nicht weiter !
Falls Sie (sinnvollerweise!) die Beauftragung einer Immobilien - Schätzung in Betracht ziehen, sollten Sie die verschiedenen Schätzmethoden kennen ...
... und Sie sollten wissen, warum Immobilien - Makler vor der Unterzeichnung des Maklerauftrages keine objektive Meinung über Ihr Objekt und den von Ihnen angestrebten Verkaufspreis abgeben wollen!


Sie möchten Ihre Immobilie direkt und als Privatperson selbst zu verkaufen !

Dadurch sparen Sie natürlich viel Geld.
Eine gewisse Professionalität in Verkauf und Präsentation wird heute allerdings vom Markt erwartet. casafile ist Spezialist für Immobilienpromotion.
Wir unterstützen seit 1998 erfolgreich private Anbieter beim Direktverkauf von Immobilien durch die Präsentation der Angebote auf unserem erfolgreichen Portal www.casafile.ch und mit all den Dienstleistungen, die Sie als privater Verkäufer benötigen.

  • durch unsere zeitgemässe Schätzungstechnik können wir mit dem Verkäufer einen marktgerechten Preis festlegen.
  • durch die effektive Werbung auf unserer Internetseite www.casafile.ch und weiteren bekannten und wichtigen Portalen (die entsprechenden Aufschaltungen auf weitere Portale wie Homegate.ch können wir Ihnen zu Sonderpreisen offerieren) besteht höchste Sicherheit, dass die potentiellen Käufer erreicht werden.
  • durch eine zeitgemässe Form des Angebotes, einer gedruckten und elektronisch verfügbaren Dokumentation mit detaillierten Beschreibungen, Fotos und Plänen kann bei minimalem Aufwand für den privaten Direktverkäufer ein nachhaltiger Erfolg bei der Akquisition sichergestellt werden.

    Preise für die casafile Dienstleistungen
  • Marktwertschätzung je nach Komplexität und Aufwand ab CHF 1'000.- bis CHF 1'500.- (gemäss Preisblatt des SIV, Schweizer Immobilienschätzer Verband)
  • Erstellung resp. Bearbeitung von digitalen Fotos nach Aufwand, max ca. CHF 100.-
  • Erstellung einer Verkaufsdokumentation (als pdf) CHF 200.-
  • Präsentation unter www.casafile.ch CHF 380.-
  • Präsentation in weiteren Sprachen  CHF 100.-
  • Präsentation auf weiteren Portalen wie Homegate, etc. nach Offerte
Alle obigen Preise erhöhen sich um die Mehrwertsteuer von 8%

Es fällt beim Direktverkauf durch den Besitzer selbstverständlich keine Verkaufsprovision an.